logo

Suche:

Warum überhaubt Yoga

Yoga ist für alle Alterstufen geeignet, die körperlichen Ha-Tha Yoga Übungen beeinflussen das körperliche und das emotionale Befinden positiv bis ins hohe Alter.

Yoga ist geeignet für Sportliche wie Ungeübte.

Die Übungen können zu Hause weiter geübt werden, Mann braucht keine Hilfsmittel, nur eine rutschfeste Matte und schon kann es los gehen.

Yoga ist nicht Sport, Wellness oder Gymnastik es steckt viel mehr dahinter, aber das muß Mann schon selbst erleben, erfahren selbst die Wirkung von Krieger-Yoga.

Die körperlichen Übungen des Ha-Tha Yoga wirken unter anderem auf die geistigen Ebenen und das persönliche Wohlbefinden.

Yoga verbessert die Atmung.

Yoga führt zu mehr Gelassenheit, Streß wird abgebaut. Der ausgeglichene und entspannte Yogi ist nicht nur Klischee, daß heißt nicht das durch Yoga alles gut wird. Vielmehr tragen die meditativen Elemente zum Streßabbau und zur emotionalen Belastbarkeit bei.

Ein angenehmer Nebeneffekt des Yoga ist auch der Fettabbau sowie die Kräftigung und Dehnung der gesamten Körper Muskulatur.

Yoga verbessert die allgemeine Gesundheit.
Die gesundheitlichen Auswirkungen des Yoga sind stärker als bei jeder anderen sportlichen Betätigung.

Yoga fördert die sogenannte „körperliche Intelligenz“  die Bewegungsmuster des Yoga verbessern die koordinativen Fähigkeiten und führt zu mehr Beweglichkeit.

Ich habe sehr viele Erfahrung im Yoga gesammelt bei unterschiedlichen Lehrer, in unterschiedlichen Richtungen und bilde mich ständig weiter. Ich habe eine 5 jährige qualitativ hochwertige Ausbildung zum Yogalehrer nach den Vorgaben des BDY/EYU absolviert.

 

 
Regelmäßiges Üben verbessert Ihre Ausdauer und Ihre muskulären Fähigkeiten.

 

zurück